Streusel
Die Streuselmischungen dienen dazu, auf arbeitssparende Weise wohlschmeckende nuß- bzw. mandelhaltige Beläge auf flachen Blechkuchen und ähnlichen Gebäckstücken herzustellen.

Anwendung:
1000 g Streuselmischung mit etwa 250 g Wasser oder Milch anteigen, kurz quellen lassen und nach nochmaligem Umrühren die Masse auf Mürbeteig oder leicht angegangenem Hefeteig aufstreichen und goldgelb abbacken.

Lagerung:
kühl bei max. 18° C, dunkel, trocken
relative Luftfeuchte: max. 60 %

Nußeckenstreusel
NES Nusseckenstreusel Die verwendeten Levantiner Haselnusskerne, fein
gehobelt, zusammen mit erlesenen Gewürzen und
Zutaten, ergeben einen spritzig-knusprigen
Nusseckenbelag.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung zu erreichen unter der Fußzeile oder dem Impressum. Vielen Dank!
Ok