Haselnussmark und Haselnusspasten
Haselnussmark besteht aus geschälten, gerösteten und fein verriebenen Haselnusskernen, welche so gut wie wasserfrei sind. Haselnussmark hat eine cremeartige Konsistenz und ist lange haltbar. Es enthält einen Stabilisator, der das Absetzen des Öles weitgehend verhindert.

Lagerung:
kühl bei max. 18° C, dunkel, trocken
relative Luftfeuchte: max. 60 %


Haselnußmark
HMU Haselnussmark geröstet
ohne Zucker
wird verwendet zur Herstellung von Butter- und
Tortencreme, zur Mischung von Füllungen für
Pralinen, Nussstangen und dergleichen.
HMUg Haselnussmark geröstet
ohne Zucker, gekörnt
entspricht dem HMU, jedoch ist ein Teil der darin
enthaltenen Kerne nicht fein verrieben,
sondern geschrotet.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung zu erreichen unter der Fußzeile oder dem Impressum. Vielen Dank!
Ok